Geleitboot / Fregatte              EMDEN IV                        

                                                                                    Home Impressum Nachricht an uns

                                                                         F221 FREGATTE EMDEN                       

zurück
gefunden


GESUCHT - GEFUNDEN

über die Homepage  Marine Kameradensuche  können Kameraden ehemalige Kameraden suchen.
Den Hinweis hat Heinrich Reinecke gegeben.

10.01.2016 GESUCH - Informationen zum Treffen 1998 - Bitte melden !!

Wann und wo fand das Treffen statt?

MfG
Kurt Adamovsky
Emdenfahrer Okt. 61 - Sept. 62

04.04.2015 GESUCH - Kontaktdaten sind in der Besatzungsliste - Bitte melden !!

Durch einen Wasserschaden wurden sämtliche Erinnerungen vernichtet. Suche daher Mannschaftsfotos, Besatzungsfotos oder etl. Fotos von Stanavforlantfahrer Fachbereich 21 (Fernmelder) Kann mir jemand helfen. Hätte auch gerne eine Karte der Route. Am Besten Seekarte, evtl. Mit Stempeln. Zahle natürlich.

Hätte gerne Kontakt zu Gustav Hieck. War auf Stanavforlant Fernschreiber.

MfG
Erich Benter
Emdenfahrer Okt.72 - Juni 73

Hallo Kameraden,

zur Vervollständigung dieser Webseite suchen wir ständig nach neuen Geschichten, interessanten Informationen und Bildern rund um unsere EMDEN. Neben den vielen Bildern zahlreicher Kameraden haben einige von ihnen auch ihre Geschichten für uns zu Papier gebracht. Dafür an dieser Stelle unseren kameradschaftlichen Dank!

Erlebnisberichte

Solltet Ihr noch eine weitere, tolle Geschichte in Erinnerung haben, von der bisher keiner zu berichten wusste, so schreibt uns doch bitte.

Schon jetzt vielen Dank für Eure Mithilfe.
Der Webmaster

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

19.02.2008 / Nr. 06 Gesucht wird …

... Kartenmaterial. Einige Kameraden haben möglicherweise noch tolle Reisekarten von einer EMDEN- Reise in ihrem Marinekeller hängen oder warm und trocken verpackt. Vielleicht könnt ihr davon ein gutes Foto machen, auf dem die Reiseroute zu erkennen ist. Wir werden Sie dann im entsprechenden Reiseordner veröffentlichen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

03.10.2009 / Nr. 08 Gesucht wird ...

... in eigener Angelegenheit Unterstützung bei der Vorbereitung von neuem Bildmaterial für die Webseite. Solltest Du Spaß an der Restauration von meist älteren Bildern mit dem Computer haben, dann melde Dich doch bitte bei uns. Viele neue, historische Bilder warten darauf, von Digitalisierungsfehlern, Fusseln und Flecken bereinigt zu werden um endlich auf dieser Webseite gezeigt zu werden.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Bericht aus der Zeit vom 17. - 26.05.1980, als die F221 Fregatte EMDEN IV in Neapel, Italien lag.
Sollte sich ein Kamerad der EMDEN in dieser Geschichte wieder erkennen, so melde Dich doch bitte bei uns!

 

11.06.2013

Hallo Kameraden,

in Neapel in 1980 SNFL war ich auch mit meinem Schiff dort und von Deck habe ich dieses Foto gemacht:

Von der EMDEN ist nicht viel zu sehen leider, aber sind immer schöne Erinnerungen.

Bei dieser Gelegenheit habe ich ein Mitglied der EMDEN kennen gelernt. Er wollte mein Schiff besuchen. Zuerst habe ich mein Schiff gezeigt, dann in der Kantine gegessen und er hat sich gewundert, dass bei unserem Abendessen konnten wir (damals noch) Rotwein trinken, und der Kamerad hat ziemlich viel profitiert :-) ... dann sind wir auf die EMDEN gegangen und er hat die kleine aber feine EMDEN gezeigt, und weiter getrunken ...

Danach zusammen Pizza Essen und Spaziergang durch die Gassen von Neapel. Beim Zurücklaufen zu unseren Schiffen haben wir unsere Mützen getauscht und gegrüßt auf ein unwahrscheinliches „Auf Wiedersehen“.

Leider ich erinnere mich nicht der Name von dem Matrosen, und mein Tagebuch ist auch in einem von meinen Umzügen verloren gegangen. Ich hoffe, dass Ihnen diese meine E-Mail in Ihrer Website veröffentlichen und dass er mich erkennen kann.

Auf jeden Fall die Geschichte ist irgendwie weiter gegangen, weil am nächsten Tag ich war wieder am Ruder von meinem Zerstörer mit einer ungewöhnlichen Marine Mütze. Hat schon eine Weile gedauert bis irgendwann der Deckoffizier die zwei hängenden schwarzen Streifen hinten an meiner Mütze gesehen hat, und vorne „Unteroffiziersschule“ gelesen hat ... da hat er seinen Mund auf und zu gemacht, mehrere male … bis er mir gesagt hat "verschwinde!".

Über diese witzige Geschichte hat die ganze Mannschaft ein paar Tage lang gelacht.

Ich wünsche Euch alles Gute und Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer schönen Seite.

Emidio De Iuliis
Ehemaliger Maat auf dem Zerstörer Ardito (D550) der Italienischen Marine

http://www.naveardito.it/

zur Zeit geankert im Raum Tübingen, 500 SM vom Meer entfernt.

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

Home ] gefunden ]

Fragen zu unserer Webseite? Sende deine eMail an:  
Copyright © 2003 - 2017 F221 Fregatte Emden
Stand: 23. Februar 2017