Geleitboot / Fregatte              EMDEN IV                        

                                                                                    Home zurück Impressum Nachricht an uns

                                                                         F221 FREGATTE EMDEN                       

zurück

GELEITBOOT EMDEN

Erich Wels...... die so nie gesehenen Aufnahmen unserer ersten Reise.
- Vom Seemann in der Mastbaumspitze, zieht er doch die Elektrolitze -
Von den Badefreuden auf der Schanz bis zum ersehnten Schwimmbad auf Teneriffa
und einem in der Erinnerung gebliebenem Wochenende in Nice, mit den Kameraden
Heinz (Fips) Richter,
Peter (Pitt) Albers - unser späterer Trauzeuge-.
Ja, es war eine schöne Zeit.

Einlaufen in Ponto Delgada auf den Azoren:

im Hafen:
Landgang:

Einlaufen Bermuda:
 

Bermuda -> Teneriffa:

Einlaufen Teneriffa ....

                  Einlaufen Toulon: 

Wochenende Nice:
          Z_Ende:
Das letzte Bild zeigt mich in der Noradlass auf dem Heimflug nach Jagel, dann ging es nach Kiel.

Zur Erprobung ist noch zu erwähnen, dass in den Maschinenräumen sehr hohe Temperaturen und die dazu
vorhandene Luftfeuchtigkeit herrschten. Das tragen eines Lederpäckchen hätte den Hitzeschock bedeutet.
Zusätzlich gab es dann auch für die Heizerei immer noch eine Ration Salztabletten. Die Handläufe sind
während einer Wache zwei bis dreimal geschmirgelt und gereinigt worden. Dennoch ich habe gerne das
Blaue Tuch getragen. Blau war schon immer meine Farbe, ob auf den Gipfeln der 4000der, das Weiß des
Schnees, zu Kontrast, das Blau des Himmels bis in die Schwärzen des Alls. Rückblickend auf 74 Lebensjahre,
es kann so weitergehen.

Bis zum Emdentreffen in 2016 verbleibe ich mit
Kameradschaftlichem Gruß.
Erich Wels.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

... hier nun die lange schon versprochenen Bilder zu den Erprobungsfahrten der Emden und die
 Grundberührung in der Elbe mit den Bildbeweisen zum Schraubenschaden.

Die Bilder Hohwachterbucht sind das erste Anschießen aller Rohrwaffen.
   

Elbe
    Zu den Aufnahmen Elbe 1(1-4) fällt mir ein,
dass der Kamerad mit dem Kranz,wenige Tage danach in Kiel bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam.
 - inzwischen ja auch in der Chronik nachzulesen-.

Chronik der EMDEN:


Als Leckerchen für die lange Wartezeit auch die beiden Aufnahmen zur Grundberührung.
Leider im Schatten, die BB-Schraube. Der Schaden am Propellerblatt ist doch
deutlich zu sehen. Nun ist auch das letzte Geheimnis gelüftet.

Feuerschiffsabend:
 

Hiermit ist die Dokumentation der ersten Reihe, einschließlich des Feuerschiffsabends vom 29.03.1962,
aus meiner Sicht abgeschlossen.

 

Home ] zurück ]

Fragen zu unserer Webseite? Sende deine eMail an:  
Copyright © 2003 - 2017 F221 Fregatte Emden
Stand: 23. Februar 2017